wandern
bike
ziegegruppe
bodypaint

 

Aktivitäten rund um das Haus und den See

Den kristallklaren Wörthersee und seine malerische Umgebung können Urlauber auf vielfältige Weise erkunden. Ob zu Fuß oder mit dem Rad – es gibt es für jedes Fitness-Level unzählige Routen, die am Wasser entlang, durch Wälder oder über Wander- und Radwege führen.

Kostenloser Radverleih

Ein besonderes Service des Landhauses Wunder ist der kostenlose Radverleih. Je nach Lust und Laune kann die gesamte Familie auf Trekking-Bikes in die Pedale treten. Neben Genussradlern kommen aber auch anspruchsvolle Mountainbiker in der Wörthersee-Region auf ihre Kosten. Die Mountainbikes können gegen Entgelt beim Verleih in Pörtschach ausgeborgt werden. Hier finden Sie eine ausgezeichnete Übersicht über Schwierigkeitsgrade aller Radtouren rund um den Wörthersee. Sollte einem Radfahrer bei einer Seeumrundung die Puste ausgehen, hat man praktischerweise die Möglichkeit die Heimreise über das Wasser anzutreten. Ein Wörthersee-Schiff bringt Urlauber samt Rädern wieder zurück ans andere Ufer.

Wandern, Walken, Joggen

Der Wörthersee und die umliegenden Hügel und Bergzüge machen Besuchern ganz schön Beine. Egal ob Sie die Umgebung auf den vielen markierten Wanderwegen erkunden, ihre Ausdauer auf den Jogging-Strecken rund um den See testen oder gemütlich über die sanften Hügel streifen, Bewegungsfans bietet die Region nahezu endlose Möglichkeiten. Wer Lust hat, kann sich im Sommer auch der „Laterndl-Wanderung“ mit Hausherr Alfred Wunder anschließen. Dabei geht es in den hauseigenen „Wunder-Wald“, als Belohnung erwartet die Teilnehmer abschließend eine zünftige Jause.

Stand-up-Paddeln

Eine besondere Art den See aktiv zu entdecken ist, das so genannte „Stand-up-Paddeln“, kurz SUP. Wie der Name schon sagt, paddelt man dabei auf einem großen Surfbrett stehend über das Wasser. Trainiert wird bei dem Trend-Sport neben dem Gleichgewichtssinn vor allem die Tiefenmuskulatur. Hotelgäste können ein Surfbrett samt Paddel kostenlos nutzen und so ihre ersten Runden auf dem Wörthersee drehen.

Vier flotte Ziegen

Ein besonders Highlight für Kinder und Erwachsene sind die zum „Wunder-Team“ gehörenden zahmen Ziegen „Rocky“, „Beauty“, „Brownie“ und „Pasqualina“, die nur darauf warten, bestaunt und gefüttert zu werden. Der Ziegenstall befindet sich im Schatten mehrerer Obstbäume auf der großen Wiese vor dem Landhaus, die kleinen Gästen genügend Freiraum zum Spielen und Toben bietet.

Lokale und Veranstaltungen

Wer sich nach all der Bewegung in der Natur belohnen möchte, hat in und um Pörtschach genügend Möglichkeiten dazu. Werfen Sie sich in Schale und genießen Sie ausgefallene Cocktails in Szene-Lokalen rund um den See oder erleben Sie Veranstaltungen wie die legendäre „Fête Blanche“, das „Body Painting Festival“ oder den „Beach Volleyball Grand Slam“, die jährlich tausende Besucher anlocken. Wer ein ruhigeres Ambiente bevorzugt, kann auch in einem der Beach-Clubs direkt am Wasser entspannte Stunden verbringen oder einfach mit einem Eis gemütlich die See-Promenade entlangspazieren.

fliegen
boot2
sportwagen
wine00